Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

pewag @ Elmia Wood 2017


Besuchen Sie uns von 7.-10. Juni 2017 am Stand 821!
 

pewag: Modernste Technologie „Made in Europe“


Seit nunmehr zwei Jahren ist der Österreichische Premium-Kettenhersteller pewag Komplettlieferant für Bänder und Ketten für Forstmaschinen. Auf der Elmia Wood, die heuer von 7. bis 10. Juni in Jönköping, Schweden, stattfindet, präsentiert pewag neben dem kompletten Forstkettensortiment sein neues Forstband „bluetrack combitrack“.

Seit vielen Jahren ist pewag in Skandinavien für seine hochwertigen und hochverschleißfesten Forst- und Traktionsketten bekannt. Durch die Markteinführung der bluetrack Bänder im Jahre 2015 wurde das Forstsortiment um die ebenfalls hoch-qualitativen Forstbänder erweitert. Bänder und Forstketten werden komplett in Europa hergestellt, das macht pewag einzigartig unter seinen Mitbewerbern.

„Wir bieten eine komplette Forstpalette, inklusive der bluetrack Forstbänder, den langjährig erprobten Forst- und Traktionsketten und den Nutzfahrzeugketten für den Transport an,“ sagt Maria Köck, Geschäftsführerin Schnee- und Traktionsketten.

Übersicht: Forstbänder für Forstmaschinen


pewag bluetrack perfekt ist ideal für schwere Einsätze im felsigen und steilen Gelände. Die Winkel und Radien der Balken sind für einen optimalen Gripaufbau und schnellen Abtransport von Material aus den Reifenzwischenräumen ausgelegt. Optimaler Grip durch geschmiedete Stummel mit dem pewag starwave®-Profil.

pewag bluetrack duro ist ein Allround-Talent. Das Band ist so konzipiert, dass es bei jeder Bodenbeschaffenheit das Optimum für den Anwender herausholt. Es ist ein universell einsetzbares Allrounder-Band für Standard-Anforderungen im Forstbereich und damit auf einer Vielzahl von unterschiedlichen Böden verwendbar. Optimaler Grip durch geschmiedete Stummel mit dem pewag starwave®-Profil.

pewag bluetrack flow ist das Forstband für den Einsatz im leichten Gelände und auf sensiblen Untergründen. Das Band wurde so konzipiert, dass sowohl Reifen als auch Gelände bestmöglich geschont werden und optimaler Grip gewährleistet wird. Die breite Auflagefläche des Bandes verhindert das Einsinken von Maschinen vor allem auf weichen Untergründen und schützt die Reifen optimal vor scharfen Steinen und Baumstümpfen. Optimaler Grip durch geschmiedete Stummel mit dem pewag starwave®-Profil.

Diese drei Bändertypen wurden nun mit dem neuen pewag bluetrack combitrack ergänzt. Das neue Band ist eine Kombination zwischen bluetrack flow und bluetrack perfekt und passt sich damit perfekt an die unterschiedlichen Bedingungen im Forst an. Alle Typen werden auf dem pewag Messestand auf der Elmia Wood präsentiert.

„Es zahlt sich aus, auf die Elmia Wood zu kommen und als einer der Ersten das neu entwickelte bluetrack combitrack zu sehen. Ebenso wie das bluetrack flow wide, das eine Version von bluetrack flow ist und eigens entwickelt wurde um empfindliche Untergründe zu schützen“, sagt Maria Köck.

Hans Nicklasson, Verkaufleiter von pewag Schweden wird am Stand sein. Besucher haben die Möglichkeit, gemeinsam mit ihm und den erfahrenen pewag Mitarbeitern spezielle und individuelle Lösungen für alle Arten von Herausforderungen im Wald zu finden. „Ich möchte das bluetrack flow wide hervorheben, das die Tragekraft erhöht und auf nassem Untergrund verwendet werden kann“, sagt er.

Elmia Wood ist mit über 500 Ausstellern und 50.000 Besuchern aus 50 Ländern die größte Forstmesse der Welt. Wie immer wird der pewag Stand voll mit neuen Ideen und innovativen Produkten sein. Interessierte Besucher finden mehr über den exzellenten pewag Service heraus, der von vielen nordischen pewag Kunden bestätigt wird.

„Wir sind sehr dankbar für die wertvollen und wiederholten Rückmeldungen, die wir von Forstmaschinenfahrern und Profis aus der Forstindustrie erhalten. Sie geben uns Ihre Bedürfnisse und Vorschläge für Forstbänder und -ketten bekannt,“ sagt Maria Köck, und fügt abschließend hinzu:

„pewag hat ein ausgezeichnetes Verhältnis zu OEMs für Forstmaschinen und zu Reifenherstellern. Dank dieser Zusammenarbeit sind wir immer auf dem neuesten Stand, was neue Maschinen, Reifen, Produkte und Technologien betrifft. In der Folge können wir unsere neuen Produkte entsprechend bedarfsgerecht entwickeln.

Mehr Informationen zu unseren Traktionsketten für Forstmaschinen finden sie hier.

News Auswahlpewag Archiv

Aktuelle Meldungen

2016

2015

2014

2013

2012

2011